Podiumsdiskussion zum Thema “Das neue Konzerthaus im Münchner Werksviertel – Kulturschock oder kongeniale Synthese?”

Am Samstag, 21. April, fand im Gastatelier der whiteBOX unter dem Titel “Das neue Konzerthaus im Münchner Werksviertel – Kulturschock oder kongeniale Synthese?” eine Podiumsdiskussion statt, die zustande kam durch eine Initiative von Martina Taubenberger von der whiteBOX. Sie hatte die namhafte Kulturpolitische Gesellschaft e.V. (KuPoGe) eingeladen, über Standort und Stellenwert des neuen Konzerthauses in…

Zauberhafter Weihnachtsmarkt im Werksviertel Mitte

Vier Tage Weihnachtszauber im Werksviertel Mitte

Am zweiten Adventswochenende veranstaltet das Werksviertel Mitte einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Zauberhafter Weihnachtsmarkt im Werksviertel Mitte. Vom 7. bis 10. Dezember finden auf der Bühne von Radio Gong Live-Programm, Spiele wie das Weihnachtshitraten oder Geschenkesuchen statt. Und auch das festlich geschmückte Drumherum mit besonderen Ständen lohnt den Besuch Am Donnerstag, dem 7. Dezember, um…

JuKi 2017

Musik, Zauberei, Theater, Action und Sport für die ganze Familie – kostenlos im Werksviertel Mitte

Am Sonntag, den 15.10.2017, findet von 11 bis 17 Uhr das Kinder- und Jugendfestival JuKi bei uns im Werksviertel Mitte statt. Über 100 Organisationen präsentieren sich mit ihren Mitmachangeboten. Und auf der Live-Bühne von Radio GONG 96,3 treten den ganzen Tag spannende Künstler auf. Rennauto fahren, Fußball spielen, sich an der Kletterwand ausprobieren, von den…

STROKE art fair- was wann wo stattfindet

Heute startet Deutschlands führende Messe für neue zeitgenössische Kunst. Bis zum 8. Oktober präsentieren 28 internationale Galerien und zahlreiche Einzelkünstler ihre Werke in der alten Zündapp-Halle. Urbanes Lebensgefühl des 21. Jahrhunderts. Das soll soll sich in den Werken der zahlreichen jungen Künstler widerspiegeln. Doch obwohl die Anleihen zur Street Art oft unverkennbar sind, sprengen die Bilder,…

Ausstellung “Fleisch und Stein” in der whiteBOX

  Bis zum 22. Oktober läuft in der whiteBOX noch die Ausstellung “Fleisch und Stein”. Kuratiert von Cagla Ilk, gehört sie zum whiteBOX-Themenschwerpunkt “Body and Space” wie Aline Brugels Streetperformance “Corps in Situ in City”.  Die seit Anfang September zu besichtigende Plakataktion von menschlichen Körpern, die in einen knappen Kasten eingepasst sind, in ihrer speziellen…

Der Aleppo-Grill – die echte syrische Küche

Der Aleppo-Grill ist DIE neue kulinarische Attraktion im Werksviertel Mitte. Der Aleppo-Grill im Werksviertel Mitte ist seit dem 12.09.2017 geöffnet und steht für eine typisch syrische Küche. Die Geschichte um den Aleppo-Grill ist nicht weniger ergreifend als sein Name bereits vermuten lässt: Yussef Sheiho (32) kam vor sechs Jahren als syrischer Flüchtling aus Aleppo nach Deutschland.…

“Uncanny Conditions” in der whiteBOX

  Im Rahmen des FNY-Festivals mit seiner monumentalen kubik-Arena von 273 leuchtenden Wassertanks gibt es derzeit bis zum letzten Tag des Festivals, dem 10. September, in der whiteBOX die Virtual Reality-Ausstellung “Uncanny Conditions” zu sehen. Im schummrigen Raum sieht man dort im Bereich von vier Screens Menschen mit VR-Brille stehen, die blind für die reale…

“Corps in Situ in City” ist zu besichtigen

Vor wenigen Tagen ist an mehreren Stellen der Stadt die whiteBOX-Kunstaktion “Corps in Situ in City” aufgetaucht. Die Künstlerin, Tänzerin und Bühnenbildnerin Aline Brugel hat Plakate von Menschen in Kisten in die Fassaden von Münchner Häusern eingefügt. Und das punktgenau, so dass die Plakate wirken, als wären sie mit ihren Körpern, in situ, also in…

WERKswurst

Neue WERKSWurst im Werksviertel

Am Dienstag, 18. Juli hat Dana Janetzki in der Passage des WERK3 ihren Imbiss “Werks-Wurst” eröffnet. Seitdem gibt es dort vor allem den Klassiker Curry-Wurst mit einer großen Portion Pommes. Werksviertel Mitte: Dana, wie kamst du zum Imbiss-Geschäft? Dana: Eigentlich habe ich ja zuerst in einem Bauamt, Landkreis Mühldorf, zuständig für Baugenehmigungen gearbeitet. Aber irgendwann…