Heilung und Reinigung

Wie heilen die Seelen von Menschen? Die Künstlerin Anette Olbrich, neues Mitglieder der Ateliergemeinschaft im Werksviertel-Mitte, beschäftigt sich unter anderem mit sakraler Konzeptkunst. Auf dem Rückweg vom Atelier des Neu-Siedlers Ralf Dombrowski im WERK3 begegnete ich dieser Tage im zweiten Stock gleich einer weiteren Neu-Siedlerin: Anette Olbrich. Zusammen mit Hong Yin Je ist sie gerade…

Hallo WERK1.4 – das neue Zuhause für Startups in München

Mit dem WERK1.4 entsteht im Werksviertel-Mitte eines der modernsten Gründungszentren in Deutschland mit besten Bedingungen für Gründerinnen und Gründer. Die finden neben Arbeitsplätzen im Viertel dank neuer Boarding-House-Apartments nun sogar zeitgleich ein Zuhause. Bei der feierlichen Grundsteinlegung am 7.10.2021 betonten Staatsekretär Roland Weigert, Bauherrenrepräsentantin Caroline Eckart und WERK1-Geschäftsführer Dr. Florian Mann die herausragende Bedeutung des…

Paartherapie, aber in lustig

Am 8. Oktober sowie am 12. November 2021 tritt Martin Luding im WERK7 theater in der Rolle des Caveman auf. Er präsentiert ein Stück, das sich mit der Zeit zwar gewandelt hat, dessen Kernbotschaft jedoch zeitlos ist: Nichts versöhnt Mann und Frau besser, als gemeinsam miteinander zu lachen. Und genau dafür wird Martin Luding bei…

Die Lange Nacht der Demokratie 2021

Nach vielen gesellschaftlich eher langweiligen Nächten während der vergangenen eineinhalb Jahre, nun also wieder eine “lange Nacht” in Werksviertel-Mitte: mit der langen Nacht der Demokratie am Samstag, 2. Oktober, am Vorabend der großen Feier zur Deutschen Einheit in Halle, lernten wir nicht nur wieder ein bisschen, uns die Nacht um die Ohren zu hauen, sondern…

70. Internationaler Musikwettbewerb der ARD Müchen 2021

Mit einer Matinée von Finalisten und Preisträgern des “70. Internationaler Musikwettbewerb der ARD Müchen 2021” bewegt sich die Musikwelt auf dem Werksviertel-Mitte mit vorsichtigen Schritten zurück in die Konzertsphäre des Publikums. So hatte Meret Forster, die mit Oswald Beaujean die Programm-Leitung des ARD-Wettbewerbs inne hat, die Gelegenheit, den Gästen der whiteBOX am Sonntag, 12. September,…

Unsere Mobilitätskultur ist im Wandel

Vom 7. bis 12. September findet in München die IAA MOBILITY statt. Als Kooperationspartner der Messe rückt auch das Werksviertel-Mitte in dieser Zeit Mobilitätsthemen besonders in den Fokus. Wir sprachen mit Jürgen Mindel vom Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) sowie mit Tobias Gröber von der Messe München GmbH (MMG) über die Herausforderungen, vor denen unsere Mobilität…

Neue Ideen und Lösungen für die urbane Mobilität der Zukunft – Sei dabei beim Makerthon!

Innovation ist eine Frage der Kultur und des Mindsets. Lange Entscheidungswege, Akteurs-übergreifende Abhängigkeiten sowie finanzielle Engpässe gehören dabei zu den Innovationsbarrieren in der Praxis. Nur wenn Projektteams es schaffen relevante Stakeholder emotional für eine Idee zu überzeugen und Menschen zum Mitmachen zu motivieren, werden die genannten Barrieren nicht mehr als unüberwindbar wahrgenommen. Das funktioniert am…

Ich bin Siedler – Ralf Dombrowski

Im April dieses Jahres ist Ralf Dombrowski in ein Atelier, das er sich mit Margarete und Jakob Hentze teilt, im zweiten Stock des WERK3 eingezogen. Ursprünglich seit 1994 Musikjournalist bei der Süddeutschen Zeitung und von 2006 bis 2008 dort Leiter der Jazzredaktion im Feuilleton, hat Dombrowski auf allen medialen und vermittelnden Ebenen in Sachen Jazz…

Vorhang auf für das WERK7 theater

Bald heißt es im WERK7 theater wieder Vorhang auf – denn die erste Produktion steht schon in den Startlöchern. Ja, richtig gehört. Das WERK7 theater wird künftig mit Gastspielen sowie mit Eigenproduktionen das Publikum verzaubern. Am 22. September feiert mit „John & Jen“ die erste Musicalproduktion Premiere.   Das WERK7 theater. Eine ehemalige Kartoffelspeicherhalle, seit…

Neues aus dem Kunst-im-Raum Container

Seit 14. und noch bis Ende August ist im Container Collective an seiner höchsten Stelle im zweiten Stock eine Mode- und Designausstellung des Labels “IOSOY” (ich bin), respektive als Anagramm “YOSOI” (your own story of integrity), zu sehen. Öffnungszeiten der Ausstellung, untertitelt mit dem Motto “transparency – sustainability”, sind donnerstags bis samstags,  von 14 – 18…