Das Werksviertel

Im Werksviertel – direkt am Münchner Ostbahnhof gelegen – wird derzeit von acht Eigentümerparteien die Vision einer modernen, innovativen und lebenswerten Stadt realisiert. Die entscheidenden Impulse für das neue urbane Lebensgefühl gehen dabei vom WerksviertelMitte aus. Mit seiner Mischung aus umfunktionierten Industriegebäuden (früher befand sich hier das Produktionsgelände von Pfanni) sowie den zahlreichen architektonisch markanten Neubauten erzeugt das zentral im Werksviertel gelegenen Stadtquartier ein großstädtisches Spannungsfeld, das in München einzigartig ist.  

Im Werksviertel-Mitte findet man Loft-Büros, Kunst- und Konzerträume, verschiedene Clubs, Werkstätten und Ateliers, Bars und Restaurants, Shops sowie Hotels und Freizeitstätten. Hinzu kommen künftig Wohnungen, Nahversorgung und Naherholung dank neuer Grünflächen sowie neue städtische Infrastruktur mit Kindergärten und einer Grundschule. Auf diese Weise verknüpft das Werksviertel-Mitte die Bereiche Leben, WohnenArbeiten und Unterhaltung in einer vollkommen neuen Art und Weise.  

Bei der Planung des neuen Stadtquartiers spielte Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Alte Gebäude wurden wieder instandgesetzt, um die Geschichte des Viertels auch heute noch erlebbar zu machen und um Ressourcen und Rohstoffe zu sparen. Eine 2500 Quadratmeter große begrünte Dachfläche wirkt der Versiegelung entgegengibt der Natur wieder mehr Platz in der Stadt und ist gleichzeitig das Zuhause der Almschule, ein Bildungsprojekt, in dem Kinder und Jugendliche unter anderem lernen, wie Natur und Stadt in Zukunft miteinander funktionieren. Auch bei der Energieversorgung setzt das Werksviertel-Mitte auf ein innovatives dezentrales Energiekonzept, das hilft, unser Klima zu schützen.  

Dank seiner vielfältigen Angebote und den innovativen Zukunftsideen ist das Werksviertel-Mitte ein Begegnungsort unterschiedlichster Gesellschaftsschichten. Es ist in Ort, der inspiriert, der jeden willkommen heißt und jedem offensteht. Es ist ein Ort, der den kreativen Austausch fördertder sich ständig neu erfindet und immer wieder verändert. So wie es eine Stadt tun muss, um lebens- und liebenswert zu bleiben. 

Weitere Informationen zum Werksviertel unter www.werksviertel.de 

 

Werksviertel München Planung