BOXenstopp #10: Speed Dating mit Alex Lebus

BOXenstopp #10: Speed Dating mit Alex Lebus

Die Kooperation zwischen der whiteBOX.art in München mit der Fine Art Print-Manufaktur d’mage in Berlin nahm ihren Anfang 2019 und geht nun im Sommer 2020 – trotz Corona – in die zweite Runde. Die Berliner Künstlerin Alex Lebus arbeitet von 25. Juli bis 16. August 2020 mit dem Werkstoff Papier im Gastatelier der whiteBOX.  Am…

BOXenstopp #10: Speed Dating mit Alex Lebus

BOXenstopp #10: Speed Dating mit Alex Lebus

Die Kooperation zwischen der whiteBOX.art in München mit der Fine Art Print-Manufaktur d’mage in Berlin nahm ihren Anfang 2019 und geht nun im Sommer 2020 – trotz Corona – in die zweite Runde. Die Berliner Künstlerin Alex Lebus arbeitet von 25. Juli bis 16. August 2020 mit dem Werkstoff Papier im Gastatelier der whiteBOX.  Am…

#systemrelevant – Die whiteBOX stellt virtuell aus

Künstler der Ateliergemeinschaft whiteBOX stellen virtuell aus: Am 22. Juli um 18 Uhr, wird in den Räumen der Privatbank Hauck & Aufhäuser die Ausstellung “#systemrelevant – ein System ohne Kunst ist nicht relevant” per Videokonferenz-Technik eröffnet. Wer dabei sein will, wählt sich über http://whitebox.art/projekte/ als User von “Zoom” ein und kann sich dann mit 1000%igem…

Interaktiv und inklusiv – eine Virtuelle Ausstellung Sinan von Stietencron

Für den 18. März kündigen Monika Supé und Sinan von Stietencron ihre Ausstellung “Teilhabe” in der Galerie Bezirk Oberbayern an der Prinzregentenstraße, schräg gegenüber vom Haus der Kunst an. Der Aufbau ist geschafft, alles ist bereit: der Bezirkstagspräsident Josef Mederer wird begrüßen, die Philosophin Karin Hutflötz die Künstler vorstellen, Stefan Blum mit Percussion unterhalten. Die…

Die Kunst als ein menschliches Seelenabbild

Dem Alchemisten Michael Maier (1568-1622) wird der Satz zugeschrieben: “die Landschaft ist der Spiegel der Seele”. Wenn man Lust hat, dem tiefer nachzugehen, durch den Spiegel hindurch zu blicken, würde das heissen, dass die Landschaft selbst eine Erscheinung der menschlichen Seele ist – und nicht Projektionsfläche menschlicher Gefühle. Möglicherweise könnte einen das auf die Spur…

“This Might Be A Place For Humming Birds”

“This Might Be A Place For Humming Birds” – ABGESAGT

Ausgehend von zeitgenössischen Kunst- und Kulturproduktionen, die in Guatemala entstanden sind, beschäftigt sich die Ausstellung This Might Be A Place For Humming Birds mit Kolonialismus und Rassismus, Gewalt und Trauma, Gender und Identität. Im Vordergrund stehen Fragen nach Frauenrechten, Migration, sozialer Gerechtigkeit, Umwelt-schutz und den bis heute fortwirkenden Folgen der Kolonialgeschichte. In der guatemaltekischen Gesellschaft…

“This Might Be A Place For Humming Birds”

“This Might Be A Place For Humming Birds” – ABGESAGT

Ausgehend von zeitgenössischen Kunst- und Kulturproduktionen, die in Guatemala entstanden sind, beschäftigt sich die Ausstellung This Might Be A Place For Humming Birds mit Kolonialismus und Rassismus, Gewalt und Trauma, Gender und Identität. Im Vordergrund stehen Fragen nach Frauenrechten, Migration, sozialer Gerechtigkeit, Umwelt-schutz und den bis heute fortwirkenden Folgen der Kolonialgeschichte. In der guatemaltekischen Gesellschaft…

“This Might Be A Place For Humming Birds”

“This Might Be A Place For Humming Birds” – ABGESAGT

Ausgehend von zeitgenössischen Kunst- und Kulturproduktionen, die in Guatemala entstanden sind, beschäftigt sich die Ausstellung This Might Be A Place For Humming Birds mit Kolonialismus und Rassismus, Gewalt und Trauma, Gender und Identität. Im Vordergrund stehen Fragen nach Frauenrechten, Migration, sozialer Gerechtigkeit, Umwelt-schutz und den bis heute fortwirkenden Folgen der Kolonialgeschichte. In der guatemaltekischen Gesellschaft…

“This Might Be A Place For Humming Birds”

“This Might Be A Place For Humming Birds” – ABGESAGT

Ausgehend von zeitgenössischen Kunst- und Kulturproduktionen, die in Guatemala entstanden sind, beschäftigt sich die Ausstellung This Might Be A Place For Humming Birds mit Kolonialismus und Rassismus, Gewalt und Trauma, Gender und Identität. Im Vordergrund stehen Fragen nach Frauenrechten, Migration, sozialer Gerechtigkeit, Umwelt-schutz und den bis heute fortwirkenden Folgen der Kolonialgeschichte. In der guatemaltekischen Gesellschaft…

“This Might Be A Place For Humming Birds”

“This Might Be A Place For Humming Birds” – ABGESAGT

Ausgehend von zeitgenössischen Kunst- und Kulturproduktionen, die in Guatemala entstanden sind, beschäftigt sich die Ausstellung This Might Be A Place For Humming Birds mit Kolonialismus und Rassismus, Gewalt und Trauma, Gender und Identität. Im Vordergrund stehen Fragen nach Frauenrechten, Migration, sozialer Gerechtigkeit, Umwelt-schutz und den bis heute fortwirkenden Folgen der Kolonialgeschichte. In der guatemaltekischen Gesellschaft…