Out Of The Box – Dance Night

Out Of The Box – Dance Night

Bei der Out Of The Box Dance Night ist die lokale Musikszene am Start. Und zwar ganz wörtlich: Die Band “Lovemen” hat ihren Probenraum in unmittelbarer Nachbarschaft der whiteBOX im Werksviertel-Mitte und tritt zum zweiten Mal bei der Dance Night auf. Neben diesem Partyhighlight mit live gespielter Discomusik haben wir auch das Duo „Madsius Ovanda“…

Out Of The Box – SHRINK

Out Of The Box – SHRINK

Die Installation SHRINK von Lawrence Malstaf ist eine grenzüberschreitende Kunstperformance, die beim Publikum Assoziationen zwischen Embryohaltung und Kreuzigungsszene weckt. Dabei werden die Performer zwischen zwei Lagen von Folie regelrecht vakuumverpackt. Den im Raum hängenden Plastikfolien wird allmählich die Luft abgesaugt. Über einen Schlauch regulieren die Tänzer die Luftzufuhr, das langsame Bewegungen und das Wechseln von…

Out Of The Box – SHRINK

Out Of The Box – SHRINK

Die Installation SHRINK von Lawrence Malstaf ist eine grenzüberschreitende Kunstperformance, die beim Publikum Assoziationen zwischen Embryohaltung und Kreuzigungsszene weckt. Dabei werden die Performer zwischen zwei Lagen von Folie regelrecht vakuumverpackt. Den im Raum hängenden Plastikfolien wird allmählich die Luft abgesaugt. Über einen Schlauch regulieren die Tänzer die Luftzufuhr, das langsame Bewegungen und das Wechseln von…

Out Of The Box – SHRINK

Out Of The Box – SHRINK

Die Installation SHRINK von Lawrence Malstaf ist eine grenzüberschreitende Kunstperformance, die beim Publikum Assoziationen zwischen Embryohaltung und Kreuzigungsszene weckt. Dabei werden die Performer zwischen zwei Lagen von Folie regelrecht vakuumverpackt. Den im Raum hängenden Plastikfolien wird allmählich die Luft abgesaugt. Über einen Schlauch regulieren die Tänzer die Luftzufuhr, das langsame Bewegungen und das Wechseln von…

Out Of The Box – SHRINK

Out Of The Box – SHRINK

Die Installation SHRINK von Lawrence Malstaf ist eine grenzüberschreitende Kunstperformance, die beim Publikum Assoziationen zwischen Embryohaltung und Kreuzigungsszene weckt. Dabei werden die Performer zwischen zwei Lagen von Folie regelrecht vakuumverpackt. Den im Raum hängenden Plastikfolien wird allmählich die Luft abgesaugt. Über einen Schlauch regulieren die Tänzer die Luftzufuhr, das langsame Bewegungen und das Wechseln von…

Out Of The Box – SHRINK

Out Of The Box – SHRINK

Die Installation SHRINK von Lawrence Malstaf ist eine grenzüberschreitende Kunstperformance, die beim Publikum Assoziationen zwischen Embryohaltung und Kreuzigungsszene weckt. Dabei werden die Performer zwischen zwei Lagen von Folie regelrecht vakuumverpackt. Den im Raum hängenden Plastikfolien wird allmählich die Luft abgesaugt. Über einen Schlauch regulieren die Tänzer die Luftzufuhr, das langsame Bewegungen und das Wechseln von…

Out Of The Box – SHRINK

Out Of The Box – SHRINK

Die Installation SHRINK von Lawrence Malstaf ist eine grenzüberschreitende Kunstperformance, die beim Publikum Assoziationen zwischen Embryohaltung und Kreuzigungsszene weckt. Dabei werden die Performer zwischen zwei Lagen von Folie regelrecht vakuumverpackt. Den im Raum hängenden Plastikfolien wird allmählich die Luft abgesaugt. Über einen Schlauch regulieren die Tänzer die Luftzufuhr, das langsame Bewegungen und das Wechseln von…

Flurfest

Flurfest

2016 präsentierte die whiteBOX ein ungewöhnliches Fördermodell: Die Flurpatenschaft. Durch die Patenschaft für einen Quadratmeter Flurfläche unterstützen die Flurpaten symbolisch den Betrieb der whiteBOX-Ateliergemeinschaft und sichern so den Fortbestand der geförderten Ateliers. Einmal im Jahr feiern wir mit unseren aktuellen und künftigen Flurpaten und mit allen Kunstbegeisterten das „Flurfest“ – bei dem jeder Pate seinen…

Tatjana Busch: Frequencies

Tatjana Busch: Frequencies

Licht ist Frequenz – Frequenz ist Energie – die Energien werden freigesetzt und als Qualität spürbar … Mit dem künstlerischen Konzept, das der Ausstellung zugrunde liegt, untersucht Tatjana Busch das Licht und den Sound als Bewusstseinsmaterial in Verbindung mit intuitiv gebogenen Objekten, sowohl in physikalischen Raum als auch in der Wahrnehmung des Betrachters. Die Nacht…

ARD-Musikwettbewerb – Matinee Sonderkonzert

ARD-Musikwettbewerb – Matinee Sonderkonzert

Ein Wink in die Zukunft: Teilnehmer des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD eroberten mit einem bunten kammermusikalischen Programm das Werksviertel-Mitte. Vom 2. bis 20. September findet der 68. ARD-Musikwettbewerb in den Fächern Klarinette, Violoncello, Fagott und Schlagzeug statt.   Rund 240 Musikerinnen und Musiker kommen dafür aus der ganzen Welt nach München und präsentierten ihr Können vor…