Was wäre, wenn ich anders bin?

Mit der Frage “Was wäre, wenn ich anders bin” setzt sich Poetry Slammerin Antonia Lunemann für die neue Rubrik der Sat.1 Sendung akte. auseinander.  In der neuen Reihe „Was wäre, wenn..“ setzt sich die Künstlerin mit unterschiedlichen Thematiken auseinander. Die Idee entstand, da die stellvertretende Redaktionsleiterin Antonia bei einer Schulaufführung entdeckt hat. In den Anfängen…

Pfanni wird 70: Markenjubiläum einer Erfolgsgeschichte

  Die wohl bekannteste Marke, wenn es um Kartoffelprodukte geht, feiert ihr Jubiläum: Schon seit 70 Jahren stehen die Produkte wie Knödel, Reiberdatschi und Kartoffelpüree im Lebensmittelhandel und das nicht nur in Deutschland. Die Erfolgsgeschichte von Pfanni – eine kleine Zeitreise.   Die Kartoffel, die eine ganz entscheidende Rolle in der Geschichte von Pfanni spielt,…

Heiße Rhythmen im Container Collective

Der Sommer neigt sich schon ein bisschen dem Ende zu, Zeit ihn nochmal – und hoffentlich noch ein paarmal – zu feiern. Besonders gut funktioniert das derzeit im Container Collective, dem bunten Eingangsbereich zum Werksviertel-Mitte an der Friedenstraße. Am Samstag, 24. August, hieß es dort von 11.00 Uhr bis in die Morgenstunden des Sonntags: auf…

whiteBOX – BOXenstopp #1

Am Freitag, 23. August, lud die whiteBOX ein, im Gastatelier im dritten Stock des WERK3 über dem whiteBOX-Showroom im 2. Stock haltzumachen. Mit “BOXenstopp #1” stellte sich ein neuer Kunstevent in Zusammenhang mit den zahlreichen Artist Residencies im Haus vor. Hintergrund der neuen Veranstaltungsreihe, bei der wir Nadja Schöllhammer und Vivek Muthuramalingam bei der Arbeit…

Vintage Rennradmarkt im Container Collective

Was drei Mal stattfindet, wird, so sagt man, zur Tradition. Für den Vintage Rennradmarkt “Veloterie” trifft das zum Beispiel zu. Insgesamt zum achten Mal, im Container Collective zum dritten Wahl, stellte Stefan Pistauer am Samstag, 17. August mit seinem seinem Team wieder sofort fahrbereite, elegante Modelle, vor allem der 70er und 80er Jahre auf den…

Ausstellung von Martin Say: Grünes Licht für die Ideenschmiede

Gelegentlich ist aus kreativem Anlass auf der Rückseite des WERK3 der Zugang zum Treppenhaus geöffnet. Zwischen Mitte Meer und Gaststätte Riederstein treffen wir diesmal den Fotografen, Grafiker und Layouter Martin Say, der uns durch seine Ausstellung “Grünes Licht für die Ideenschmiede” führt. Mit der Ausstellung macht Say Werbung für sein Projekt “Melting Pot”. Von 1989…

Mehr Frauen in Digitalberufen braucht das Land

Das WERK1 Café ist in lila Licht getaucht, am Eingang steht ein Board voller Hashtags, die darauf warten auf die Namensschilder der Teilnehmer geschrieben zu werden. Was hier heute passiert? Das Kick-Off Event zur Initiative BayFiD „Bayerns Frauen in Digitalberufen“ von Digitalministerin Judith Gerlach. Wenige Locations passen so gut zu dieser Initiative wie das WERK1, denn…

Juanes kommt am 25.07. in die TonHalle

Am Donnerstag, dem 25. Juli, wird es richtig heiß. Noch heißer dürfte es dann in der TonHalle München werden, wenn Juanes, bekannt durch seinen Hit “La Camisa Negra” auf die Bühne kommt. Associated Press hat den Kolumbianer, der auch schon mal in der Rubrik “Sexiest Man Alive” des People-Magazins auftauchte, als “ersten wirklich internationalen Rockstar, den…

Pandora’s Box opened: Künstliche Intelligenz kreiert digitale Kunst

Am Samstag, 13. Juli, eröffnete in der whiteBOX die Medienkunst-Ausstellung “Pandora´s Box Opened“. Kuratiert wurde sie wieder von Benjamin Jantzen, der bereits mit “Everything is a Remix” und “Selfciety” gesellschaftliche Phänomene mit Kunstformen der Digitalität spiegelte. Künstliche Intelligenz, die sich schon kraft Eigennamens KI sprachlich als real existierend zu legitimieren scheint, wird hier in Verbindung…