Vintage Rennradmarkt im Container Collective

Was drei Mal stattfindet, wird, so sagt man, zur Tradition. Für den Vintage Rennradmarkt “Veloterie” trifft das zum Beispiel zu. Insgesamt zum achten Mal, im Container Collective zum dritten Wahl, stellte Stefan Pistauer am Samstag, 17. August mit seinem seinem Team wieder sofort fahrbereite, elegante Modelle, vor allem der 70er und 80er Jahre auf den…

Ausstellung von Martin Say: Grünes Licht für die Ideenschmiede

Gelegentlich ist aus kreativem Anlass auf der Rückseite des WERK3 der Zugang zum Treppenhaus geöffnet. Zwischen Mitte Meer und Gaststätte Riederstein treffen wir diesmal den Fotografen, Grafiker und Layouter Martin Say, der uns durch seine Ausstellung “Grünes Licht für die Ideenschmiede” führt. Mit der Ausstellung macht Say Werbung für sein Projekt “Melting Pot”. Von 1989…

Mehr Frauen in Digitalberufen braucht das Land

Das WERK1 Café ist in lila Licht getaucht, am Eingang steht ein Board voller Hashtags, die darauf warten auf die Namensschilder der Teilnehmer geschrieben zu werden. Was hier heute passiert? Das Kick-Off Event zur Initiative BayFiD „Bayerns Frauen in Digitalberufen“ von Digitalministerin Judith Gerlach. Wenige Locations passen so gut zu dieser Initiative wie das WERK1, denn…

Juanes kommt am 25.07. in die TonHalle

Am Donnerstag, dem 25. Juli, wird es richtig heiß. Noch heißer dürfte es dann in der TonHalle München werden, wenn Juanes, bekannt durch seinen Hit “La Camisa Negra” auf die Bühne kommt. Associated Press hat den Kolumbianer, der auch schon mal in der Rubrik “Sexiest Man Alive” des People-Magazins auftauchte, als “ersten wirklich internationalen Rockstar, den…

Pandora’s Box opened: Künstliche Intelligenz kreiert digitale Kunst

Am Samstag, 13. Juli, eröffnete in der whiteBOX die Medienkunst-Ausstellung “Pandora´s Box Opened“. Kuratiert wurde sie wieder von Benjamin Jantzen, der bereits mit “Everything is a Remix” und “Selfciety” gesellschaftliche Phänomene mit Kunstformen der Digitalität spiegelte. Künstliche Intelligenz, die sich schon kraft Eigennamens KI sprachlich als real existierend zu legitimieren scheint, wird hier in Verbindung…

Bentontod in der TonHalle

Am Samstag, 13. Okober, wird die TonHalle zur Trinkhalle, denn Betontod, die langgedienten Punkrocker aus Rheinsberg, der Heimat des guten Underberg und Claudia Schiffers, laufen ein mit “Vamos” plus Bonuswerk “Trinkhallen-Hits, Vol I” (beides 2018). Ein ausgelassenes Wochenende: Tags darauf können die Fans bei den ersten Ergebnissen der Hochrechnungen der bayerischen Landtagswahl mit ein paar…

Das 7. JuKi – da will ich hin

Auch das siebte Kinder- & Jugendfestival “JuKi – da will ich hin” hatte in vielerlei Hinsicht wieder das Glück des Tüchtigen. Das große Open Air der gemeinnützigen Vereine, Stiftungen, Pro Bono-Organisationen auf dem Gelände von Werksviertel-Mitte funktionierte bestens mit über 5.000 Besuchern am Sonntag, 7. Oktober bei gutem Wetter. Der letzte Wiesntag war offensichtlich keine…

Van Canto, am 6.10.18 im Technikum

Van Canto bezeichnen sich als “Hero Metal A Capella”-Group. Vor zwölf Jahren gegründet, hat sich das anfangs äußerst skeptisch betrachtete Projekt, Power Metal nur mit Stimmen umzusetzen, länger schon einen festen Platz in der Szene mit stetig wachsender Fanbase ersungen. Auf ihrer “Tour Number 7” kommen die Rheinländer am 6. Oktober mit ihrer nagelneuen und…

Vorbericht Amity Affliction TonHalle, 28. Sept

Die große Düsternis des Metalcore hatte sich für eine Weile verzogen. Nun darf es wieder schwer hergehen: Amity Affliction bringen am Freitag, 28. September “Misery” in die TonHalle und setzen damit einen feinen Kontrapunkt zum Nirwana der Festzelte. Zuletzt hatten während der friedlichen Osterzeit noch die Göteborger von Tranquillity das Banner der Schwermut hochgehalten. Todesmetaller…