Raumgreifen

Die Ausstellung „raumgreifen“, die noch bis zum 28. November im Werksviertel-Mitte stattfindet, lässt Kunst und Stadtraum in einzigartiger Weise miteinander verschmelzen. An einem Freitag Mitte Oktober fand sich im wiederbelebten Container Collective beim neuen Café Acuda ein größerer Trupp von Leuten ein, die durch eine Ausstellung geführt werden wollten. Eigentlich war es um halb acht…

Tussipark – Frauen, die Spaß haben (und machen)

Die Karaokekomödie „Tussipark“ im WERK7 theater bietet zweieinhalb Stunden kurzweilige Unterhaltung, Slapstick und Körpereinsatz, jede Menge gute Laune und wer mag, kann die Hits zum Karaokespaß gern auch aus vollem Hals mitsingen.  Vier Frauen, ein Parkhaus, eine Flasche Vodka (und später noch ein paar gemopste Spirituosen aus dem Vorrat des Wachmanns) – das sind die…

Heilung und Reinigung

Wie heilen die Seelen von Menschen? Die Künstlerin Anette Olbrich, neues Mitglieder der Ateliergemeinschaft im Werksviertel-Mitte, beschäftigt sich unter anderem mit sakraler Konzeptkunst. Auf dem Rückweg vom Atelier des Neu-Siedlers Ralf Dombrowski im WERK3 begegnete ich dieser Tage im zweiten Stock gleich einer weiteren Neu-Siedlerin: Anette Olbrich. Zusammen mit Hong Yin Je ist sie gerade…

Hallo WERK1.4 – das neue Zuhause für Startups in München

Mit dem WERK1.4 entsteht im Werksviertel-Mitte eines der modernsten Gründungszentren in Deutschland mit besten Bedingungen für Gründerinnen und Gründer. Die finden neben Arbeitsplätzen im Viertel dank neuer Boarding-House-Apartments nun sogar zeitgleich ein Zuhause. Bei der feierlichen Grundsteinlegung am 7.10.2021 betonten Staatsekretär Roland Weigert, Bauherrenrepräsentantin Caroline Eckart und WERK1-Geschäftsführer Dr. Florian Mann die herausragende Bedeutung des…

Paartherapie, aber in lustig

Am 8. Oktober tritt Martin Luding das erste Ma  im WERK7 theater in der Rolle des Caveman auf. Er präsentiert ein Stück, das sich mit der Zeit zwar gewandelt hat, dessen Kernbotschaft jedoch zeitlos ist: Nichts versöhnt Mann und Frau besser, als gemeinsam miteinander zu lachen. Und genau dafür wird Martin Luding bei uns im Werksviertel-Mitte sorgen.…

Die Lange Nacht der Demokratie 2021

Nach vielen gesellschaftlich eher langweiligen Nächten während der vergangenen eineinhalb Jahre, nun also wieder eine “lange Nacht” in Werksviertel-Mitte: mit der langen Nacht der Demokratie am Samstag, 2. Oktober, am Vorabend der großen Feier zur Deutschen Einheit in Halle, lernten wir nicht nur wieder ein bisschen, uns die Nacht um die Ohren zu hauen, sondern…