Tschüss 2021, willkommen 2022

Wir werfen einen Blick auf das Jahr 2021 zurück, der gleichzeitig ein Ausblick auf das kommende Jahr ist.   2021 war ein Jahr, in dem man eine Menge lernen konnte. Zum Beispiel, dass sich die alte Fußballweisheit „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ ganz offensichtlich auch auf Pandemiewellen übertragen lässt. Natürlich haben auch wir uns das Jahr 2021 wie die meisten ganz anders vorgestellt. Mit…

Out Of The Box 2022 – Verlängerte Vorfreude

Das Festival Out Of The Box im Werksviertel-Mitte gehört zu den international beachteten Kulturhighlights in unserem Jahreskalender. 2022 wartet das Festival mit gleich drei außergewöhnlichen Kompositionsaufträgen auf: einer Riesenradoper, dem Ballet of Signs und dem digital geprägten Kammerkonzert „The Human Touch“ – und findet als AMPLIFIED EDITION zwischen Mai und August statt. Das Festival Out…

Kunst mit Blick aufs Konzerthaus

Mit dem Projekt „Bilder einer Baustelle“ wird die Ateliergemeinschaft des Werksviertel-Mitte in den kommenden Jahren die Planungs- und Bauphase des neuen Konzerthauses begleiten und künstlerisch aus vollkommen unterschiedlichen Perspektiven ausleuchten. Realisiert wird das Projekt mit dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kultur als Kooperationspartner.   Das knapp 200 Quadratmeter große Gastatelier der Ateliergemeinschaft des Werksviertel-Mitte…

Raumgreifen

Die Ausstellung „raumgreifen“, die noch bis zum 28. November im Werksviertel-Mitte stattfindet, lässt Kunst und Stadtraum in einzigartiger Weise miteinander verschmelzen. An einem Freitag Mitte Oktober fand sich im wiederbelebten Container Collective beim neuen Café Acuda ein größerer Trupp von Leuten ein, die durch eine Ausstellung geführt werden wollten. Eigentlich war es um halb acht…

Tussipark – Frauen, die Spaß haben (und machen)

Die Karaokekomödie „Tussipark“ im WERK7 theater bietet zweieinhalb Stunden kurzweilige Unterhaltung, Slapstick und Körpereinsatz, jede Menge gute Laune und wer mag, kann die Hits zum Karaokespaß gern auch aus vollem Hals mitsingen.  Vier Frauen, ein Parkhaus, eine Flasche Vodka (und später noch ein paar gemopste Spirituosen aus dem Vorrat des Wachmanns) – das sind die…

Heilung und Reinigung

Wie heilen die Seelen von Menschen? Die Künstlerin Anette Olbrich, neues Mitglieder der Ateliergemeinschaft im Werksviertel-Mitte, beschäftigt sich unter anderem mit sakraler Konzeptkunst. Auf dem Rückweg vom Atelier des Neu-Siedlers Ralf Dombrowski im WERK3 begegnete ich dieser Tage im zweiten Stock gleich einer weiteren Neu-Siedlerin: Anette Olbrich. Zusammen mit Hong Yin Je ist sie gerade…

Paartherapie, aber in lustig

Am 8. Oktober tritt Martin Luding das erste Ma  im WERK7 theater in der Rolle des Caveman auf. Er präsentiert ein Stück, das sich mit der Zeit zwar gewandelt hat, dessen Kernbotschaft jedoch zeitlos ist: Nichts versöhnt Mann und Frau besser, als gemeinsam miteinander zu lachen. Und genau dafür wird Martin Luding bei uns im Werksviertel-Mitte sorgen.…

Hier kommt die Sonne – die Bergmesse in der TonHalle

Seit ihrem Auftakt 2017 ist die Bergmesse auf dem Dach des WERK3 ein bewegender Moment des Reflektierens und Innehaltens. Und obwohl 2021 das Regenwetter den Gottesdienst unter freiem Himmel verhinderte, sorgten Pfarrer Schießler und Besucher diesmal eben in der TonHalle für besondere Augenblicke.  Pfarrer Rainer Maria Schießler steht an diesem Sonntag, den 11. Juli, kurz vor 10 Uhr in der TonHalle im Werksviertel-Mitte und…

STARTUP WORK   The Festival.

Du willst Startup-Luft schnuppern? 

Die Zukunftsmacher (3): im WERK1 tüfteln Startups an innovativen Zukunftslösungen und neuen Akzenten für die Tech-Branche. Unter anderem sind Startups aus den Bereichen Digital Health, Logistik, Mobility, Games, Robotics und viele mehr vertreten. Eine Übersicht über alle aktuellen WERK1 Startups gibt es hier. In unserer WERK1-Serie stellen wir diesmal ein Event vor, das es jedem ermöglicht,…