Die whiteBOX auf der Praterinsel

  Wenige Tage nach der Stroke Art Fair in der Zündapphalle konnten die Münchner auf der Praterinsel bei der ARTMUC 2017 überprüfen, was vielleicht zu einem Gesamtüberblick der Emerging Contemporary Art zu ergänzen wäre. Zum Beispiel durch die whiteBOX. Auch hier hat die Kunsthalle des WERK3 also Spuren hinterlassen. In zwei Dunkelkammern des Nebenhauses, das…

STROKE Art Fair – gesehen beim Aufbau

  Die STROKE Art Fair, eine der wichtigsten Kunstmessen des (in allen Richtungen) erweiterten Kunstbegriffs – sie rangiert mit über 200.000 Besuchern seit ihrer Gründung in 2009 unter den fünf größten weltweit – eröffnet am Donnerstag, 4. Oktober in der Zündapphalle des Werksviertels. “Jeder Mensch ist ein Künstler”, proklamierte Joseph Beuys vor über 30 Jahren.…

Kleiner Rundgang mit Corps in Situ

Das Team um die französische Tänzerin und Bildende Künstlerin Aline Brugel hat mit neuen Fotos von “eingekastelten” Menschen – diesmal durften auch Mitarbeiter und andere notorische Menschen des Geländes zu Bausteinen werden – eine neue Runde  “Corps in Situ” wurde plakatiert. Schwerpunkte sind Haidhausen und weiter östlich bis ins Werksviertel und Stadtmitte. Einiges ist gar…

whiteBOX: Offene Ateliertage

Vom 26. bis 27. November 2016 veranstaltet die whiteBOX-Ateliergemeinschaft zum ersten Mal ein Wochenende der offenen Ateliers in der Atelierstraße 18. Zwölf Ateliers und zwei temporäre Ausstellungsräume – die whiteBOX und das Gastatelier – werden von den 24 Künstlern der Gemeinschaft bespielt und können drei Tage lang von interessierten Kunstfreunden besucht werden. Bei der Eröffnung sorgt Live-Musik…