Ausstellung “In Transition” in der whiteBOX

Am Freitag, 13. April, eröffnete in der whiteBOX “In Transition”, die zweite von der Architektin Çağla Ilk kuratierte Ausstellung nach “Fleisch und Stein” im vergangenen Oktober ( https://www.werksviertel-mitte.de/2017/09/25/ausstellung-fleisch-und-stein-in-der-whitebox/). Die Ausstellung gehört zum whiteBOX-Themenschwerpunkt  “Body and Space”, gesellschaftspolitisch gesprochen zur großen Frage von Humanität und Stadt. Ein erster Vorläufer dieses Ansatzes war im vergangenen September Aline…

WVM - Eismusik in der whiteBOX

Eismusik in der whiteBOX

Am Abend des 12. Januar versammelten sich an die 200 gut eingepackte Menschen in der whiteBOX, um Terje Isungset und Lena Nymark bei einem Eis-Konzert zu lauschen. Auf seinen selbstgebauten Ice-Struments aus teilweise 600 Jahre altem Gletschereis präsentierte er “Winter Songs”, teilweise aus der gleichnamigen CD. Unter anderem wohl auch deshalb, weil ein größeres Publikum…

Jahrespressekonferenz whiteBOX - WVM1

Jahrespressekonferenz in der whiteBOX – Die Zusammenfassung

Auf ihrer Jahrespressekonferenz stellte Geschäftsführerin Martina Taubenberger am 12. Januar, exakt am selben Tag wie letztes Jahr, Programm und Projekte der whiteBOX für 2018 mit sogar einem Ausblick auf 2019 vor. Mit dabei hatte sie den norwegischen Eismusiker Terje Isungset samt Partner Eric Mutel aus der Schweiz, der für ihn Bühnen aus Licht und Gefrorenem…

Kunst in der Langen Nacht der Münchner Museen im Werksviertel Mitte

Kunst in der Langen Nacht der Münchner Museen in der whiteBOX

Ein Kunsthighlight jagt das nächste. Gut eine Woche nach der STROKE art fair in der Zündapphalle/WERK9, der wichtigsten Messe für junge zeitgenössische Kunst in Deutschland, steht am 14. Oktober mit der Langen Nacht der Münchner Museen in der whiteBOX das nächste Kunstevent an. Die whiteBOX ist einerseits Ausstellungshalle, andererseits Trägerin subventionierter Künstlerateliers. Während das Werksviertel…

STROKE art fair- was wann wo stattfindet

Heute startet Deutschlands führende Messe für neue zeitgenössische Kunst. Bis zum 8. Oktober präsentieren 28 internationale Galerien und zahlreiche Einzelkünstler ihre Werke in der alten Zündapp-Halle. Urbanes Lebensgefühl des 21. Jahrhunderts. Das soll soll sich in den Werken der zahlreichen jungen Künstler widerspiegeln. Doch obwohl die Anleihen zur Street Art oft unverkennbar sind, sprengen die Bilder,…

Kleiner Rundgang mit Corps in Situ

Das Team um die französische Tänzerin und Bildende Künstlerin Aline Brugel hat mit neuen Fotos von “eingekastelten” Menschen – diesmal durften auch Mitarbeiter und andere notorische Menschen des Geländes zu Bausteinen werden – eine neue Runde  “Corps in Situ” wurde plakatiert. Schwerpunkte sind Haidhausen und weiter östlich bis ins Werksviertel und Stadtmitte. Einiges ist gar…