Piroschki-Party im Technikum

Am Samstag, 18. Februar, hieß es auf geht´s (пое́хали!) zur Piroschki-Party ins Technikum mit der bekannten Petersburger Band “Markscheider Kunst”. Ein seltsamer Name, der da die Scharen aus allen Altersschichten versammelte, durchsetzt mit sich ihrer Wirkung sicheren, arrogant-schönen Jungdiven in hohen Stiefeln und mit Blumenkränzen im Haar nebst normalen, völlig dresscode-freien Männern ohne Wollmützen und…