Es geht los! Am 24. Juli hat der “Sommer in der Stadt” offiziell begonnen,  bei uns im Werksviertel-Mitte geht es ab dem 31. Juli so richtig los. Hier gibt es eine Übersicht aller Aktionen, die es in den kommenden Wochen auf dem Gelände zu erleben gibt. 

Die Wiesn fällt heuer aus? München versucht das Beste draus zu machen und initiiert mit dem „Sommer in der Stadt“ ein Kultur- und Volksfest, das über die ganze Stadt verteilt ist. Auch das Werksviertel-Mitte ist Partner der Initiative und lädt ab Freitag, den 31. Juli, zu Livemusik, Comedy-Abenden und natürlich zu einer unvergesslichen Fahrt im Umadum ein. Umadum, so heißt das Münchner Riesenrad, das sich solange im Werksviertel-Mitte dreht, bis dort der Bau des neuen Konzerthauses beginnt.

Drei auf einen Streich – Drei Erlebnisse, ein Preis 

Einige Highlights des Werksviertel-Mitte haben sich zusammengetan und ein tolles Paket für Euch geschnürt: Jeden Freitag und Samstag könnt ihr mit dem Paket “Drei auf einen Streich” eine Fahrt im Riesenrad Umadum, einen Besuch im Quatsch Comedy Club inklusive 12 Euro Verzehrgutschein sowie einen “Absacker” im GinCity genießen. Und das alles für nur 66 Euro! Das Angebot ist gültig bis zum 05. September

Tickets sind hier erhältlich!

Kulturbühne am Knödelplatz

Unterstützt vom Kulturreferat München

Immer von Freitag bis Sonntag verwandelt sich der Knödelplatz in einen Ort der Musik! Ab  dem 31. Juli im Rahmen des „Sommer in der Stadt“-Festivals treten auf dem Platz im Herzen des Werksviertel-Mitte Bands unterschiedlicher Musikrichtungen auf. 

Ein Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass die Abstandsregeln vor Ort eingehalten werden können und der Platz vor der Bühne nicht überfüllt wird. Dank der Weitläufigkeit des Platzes lassen sich die Konzerte aber auch aus der Entfernung erleben, etwa auf den mit zahlreichen Sitzgelegenheiten ausgestatteten Freiflächen des Container Collective, die unmittelbar an den Knödelplatz angrenzen, oder aber auf den Freischankflächen der Bars und Restaurants rund um den zentralen Platz im Werksviertel-Mitte, die auch nach Ende der kostenlosen Konzerte zum Verweilen einladen. Freitags und samstags beginnen die Konzerte um 19 Uhr, am Sonntag bereits um 18 Uhr.

 

„Sommer in der Stadt“ im Werksviertel-Mitte – das komplette Line-up

FR, 31.7.2020, Beginn: 19 Uhr – Chris Aron & The Croakers (Rockabilly at it’s best)

SA, 1.8.2020, Beginn: 19 Uhr – The Grizzlies (Blues, Funk, Soul & Pop)

SO, 2.8.2020, Beginn: 18 Uhr – Paul Daly Band (irischer & internationaler Folk) – verlegt auf 13.8.

 

FR, 7.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Dr. Will & The Wizards (Vodoo Rhythm & Blues)

SA, 8.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Isarrider (Bayerischer Rock)

SO, 9.8.2020, Beginn: 18 Uhr – Muddy What? (New Blues)

 

DO, 13.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Paul Daly Band (irischer & internationaler Folk)

FR, 14.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Palo Santo (Latino Power)

SA, 15.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Trouble Boys (Power-Rock)

SO, 16.8.2020, Beginn: 18 Uhr – Hot Lips (Oldtime Jazz)

 

FR, 21.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Oansno (Bayerische Balkan-Polka)

SA, 22.8.2020, Beginn: 19 Uhr – The Charles (Rock)

SO, 23.8.2020, Beginn: 18 Uhr – Daisy Ultra (Ladies-Rock, Funk & Pop)

 

FR, 28.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Stray Colors (Indie, Folk & Balkan)

SA, 29.8.2020, Beginn: 19 Uhr – Buck Roger & The Sidetrackers (Pop, Folk, Swing & Rock ‘n’ Roll)

SO, 30.8.2020, Beginn: 18 Uhr – Los Sopranos (Acoustic Everything)

 

FR, 04.09.2020, Beginn: 19 Uhr – Federnelken (Populärmusik zwischen Hirschbachstüberl und Mittlerem Ring)

SA, 05.09.2020, Beginn: 19 Uhr – Mr. Zig Zag & Band (Rhythm ‘n’ Blues, Soul, Rock, Jazz & Swing)

SO, 05.09.2020, Beginn: 18 Uhr – Ecco DiLorenzo and The Innersoul Five feat. Carolin Roth (Munich Soul)

 

Alle Konzerte finden auf dem Knödelplatz im Werksviertel-Mitte am Ostbahnhof statt. Der Eintritt ist kostenlos.