Festival “Stars & Rising Stars” in der whiteBOX

Zum dritten Mal haben vom 23. Mai bis zum 1. Juni die Münchener Klassikfans und solche, die es werden möchten, wieder die Gelegenheit beim Festival von “Stars & Rising Stars” 25 junge Musiker aus 12 Ländern, vorgestellt von Konzertdiven wie Simone Kermes, dem Stradivari-Star Arabella Steinbacher oder der großen Lehrerin Ana Chumachenco an ungewöhnlichen Orten…

Funny van Dannen am 29.03.19 im Technikum – Vorbericht

Am Samstag, 29. März, trotzt Funny van Dannen dem Pollenflug und kommt mit “Alles gut, Motherfucker” ins Technikum. Erinnert irgendwie an das “Komm, hier haste mal ne Mark” von Helge Schneider. Der melancholische Allergiker ist ein Weltmeister darin, auf falsche Pferde zu setzen, um am Ende feststellen zu müssen, das das, worauf er gesetzt hat…

Das Riesenrad im Werksviertel-Mitte: Preise und Specials

Seit April 2019 dreht sich das Riesenrad im Werksviertel-Mitte, und bietet seinen Besuchern einen vollkommen neuen Blick auf die Landeshauptstadt. Auf dieser Seite gibt es alle wichtigen Informationen zum Riesenrad, den Öffnungszeiten sowie den Preisen. Im Werksviertel-Mitte steht das größte transportable Riesenrad der Welt. Mit einer Höhe von fast 80 Metern ist das weiße Riesenrad…

RY X am 9.3. in der TonHalle – Nachbericht

Am Samstag, 9. März, war RY X, geboren als Ry Cuming in Angourie, New South Wales an der Ostküste Australiens, in der TonHalle. Aufgewachsen in der Hippie- und Surf-Gemeinde der Byron Bay ist der junge Mann früh irgendwie der Welt abhanden gekommen. Seine geisterhafte Stimme scheint wie das endlose Schwappen der Wellen über die Zuhörer…

Leoniden am 24.02. im Technikum

Die Leoniden aus Kiel sind seit ihrem gleichnamigen Debütalbum (Feb. 2017) zu den absoluten Überfliegern und zu der am meisten gehypten Band einer gnadenlos schmissigen Indie-Dance-Party geworden. Ohne ihren ersten großen Erfolg seitdem auszukosten, kommen sie jetzt auf ihrer 52-teiligen “Kids will unite-Tour” mit schon wieder einen neuen CD am Sonntag, 24. Februar ins restlos…

Drillinge auf dem Dach des WERK3 geboren

Seit anderthalb Jahren lebt auf der Stadtalm des WERK3 im Werksviertel-Mitte eine kleine Herde Walliser Schwarznasenschafe. Und seit dem 18.02.19 sind es drei mehr: Eines der Schafe brachte Drillinge zur Welt. Eine Drillingsgeburt ist auch für Nikolas Fricke, der seit sechs Jahren privat Schafe züchtet, ein ganz besonderes Ereignis. „Das kommt nicht alle Tag vor“,…

Die fabelhafte Welt der Amélie – Das Musical im WERK7 Theater

Mit mächtigem Auftrieb hat am Valentinstag, Donnerstag, 14. Februar, das zweite große Musical im WERK7 Theater Premiere gefeiert. “Die fabelhafte Welt der Amélie” lockte jede Menge Prominenter, für die in der TonHalle, die als Lounge hergerichtet war, unter anderem ein Red Carpet ausgelegt war. Im Blitzlichtgewitter Ralph Siegel mit Familie, Janina Hartwig (“Um Himmels willen”)…

Moop Mama TonHalle 16.2.

Am Samstag, 16. Februar, läuft MC Keno mit Pauken und Trompeten, Posaunen, Saxophonen und dem die mächtige Bass-Line stetig treibenden Sousaphon in der TonHalle ein. And the Walls of Jericho come tumbling down, könnte man dranhängen. Aber die TonHalle ist vorbereitet und wird auch das fetteste Urban Brass Brett von Moop Mama aushalten, wenn die…

Pyanook 2. Februar in der whiteBOX – Nachbericht

Mit dem elektronischen Projekt “Pyanook” des Pianisten, Komponisten, Musikproduzenten Ralf Schmid, seit 2002 auch Professor an der Hochschule Freiburg, endete am Samstag, 2. Februar, der Programmblock “Digitale Poesie” des Musikfestivals “Out of the Box” der whiteBOX. In “Pyanook” stecke der Pionier, das Piano und das ewige Eis, sagt Ralf Schmid. Anuk oder Anuuk ist ein…