Starke Frauen, die unsere Welt verbessern

Wusstet Ihr, dass Frauen in Deutschland erst seit 1962 ein eigenes Bankkonto eröffnen dürfen? Dass erst seit 1958 Frauen ohne die Genehmigung ihres Mannes Auto fahren dürfen? Dass erst seit 1976 Männer den Nachnamen ihrer Frau annehmen dürfen? Was heute als „normal“ angesehen wird, hat eine lange und kämpferische Geschichte. Starke und mutige Frauen sind…

Details

WERKS/4TIPPS: So kämpft Ihr gegen den Lockdown-Blues an 

Euch gehen die Ideen aus, was Ihr mit der vielen Freizeit anfangen sollt? Dann haben wir hier ein paar Tipps. Egal ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter: Im Werksviertel-Mitte liegt ein permanenter Zauber der Veränderung in der Luft. Immer wieder gibt es etwas Neues im Viertel zu erleben! Damit Ihr nichts verpasst, stellen wir Euch…

Details

5 vor 12: Jerusalema Challenge – Gastronomie München Edition

Tanzen für einen guten Zweck: Bei der Jerusalema-Challenge tanzt man, um Spaß und Gemeinschaftsgefühl zu verbreiten. Nach Polizei, Klinikpersonal, Feuerwehrleuten und vielen weiteren, haben sich auch die Gastronomen in München der Challenge angeschlossen – mit der Message: Es ist 5 vor 12, die Gastronomie verdient und braucht eine Perspektive!   Nach Friseur-Salons, Gärtnereien und Kosmetikstudios…

Details

Anerkennung fürs WERK17 beim Deutschen Ziegelpreis 2021

Nach dem DAM Preis 2021 für das WERK12 wird das Werksviertel-Mitte nur wenige Wochen später bei einem weiteren Architekturpreis bedacht: Das WERK17, in dem ein Hotel, Einzelhandel und Gastronomie sowie eine Tiefgarage untergebracht sind, erhält beim Deutschen Ziegelpreis 2021 eine Anerkennung. Gute Architektur erzählt immer eine Geschichte. Und obwohl es sich beim WERK17 im Werksviertel-Mitte…

Details

Ich bin Siedler – Wladimir Schengelaja  

Siedler, was sie bewegt, was sie bewegen Das Werksviertel-Mitte versammelt die unterschiedlichsten Menschen. Künstler und Lebenskünstler, Denker und Philosophen, Anpacker und Müßiggänger, Musen und Musiker, Kreative und Freigeister. In unserer Reihe Ich bin Siedler stellen wir einige dieser Persönlichkeiten vor und gehen der Frage nach, was diese Menschen bewegt und was sie im Werksviertel-Mitte bewegen.…

Details

Wohnmobil-Dinner – Familienlunch

Wohnmobil-Dinner – die neue Eventreihe im Werksviertel-Mitte wird fortgesetzt

Nach dem Erfolg des ersten Wohnmobil-Dinners am Valentinstag sowie dem ersten Familienlunch am vergangenen Wochenende steht fest: das neue Eventformat im Werksviertel-Mitte wird fortgesetzt.   Kreativ nennt sich heutzutage jeder. Doch mit dem tatsächlichen Nachweis besonders überraschender Schaffenskraft hapert es dann häufig. Nicht so im Werksviertel-Mitte, das wie viele Münchner Kultur- und Veranstaltungsorte seit Monaten…

Details

Wohnmobil-Dinner “Valentinstagspecial” 

Love is in the Air – oder besser gesagt im Wohnmobil. Das beliebte Konzept des Wohnmobil-Dinners erreichte das Werksviertel-Mitte mit einem großartigen Auftakt: Am Valentinstag-Sonntag, den 14.2.2021, konnten verliebte Pärchen ein 5-Gänge-Menü in ihrem eigenen Wohnwagen vor einer atemberaubenden Kulisse genießen.   Ab 18 Uhr trudelten die ersten Wohnmobile auf dem Mariss Jansons Platz ein. Das umadum Riesenrad strahlte in hellem Licht, der Schnee glitzerte und es duftete bereits…

Details

Ich bin Siedler – Michaela Haas

Siedler, was sie bewegt, was sie bewegen Das Werksviertel-Mitte versammelt die unterschiedlichsten Menschen. Künstler und Lebenskünstler, Denker und Philosophen, Anpacker und Müßiggänger, Musen und Musiker, Kreative und Freigeister. In unserer Reihe Ich bin Siedler stellen wir einige dieser Persönlichkeiten vor und gehen der Frage nach, was diese Menschen bewegt und was sie im Werksviertel-Mitte bewegen.…

Details