JuKi-Fest mit Kaiserwetter

Das fünfte JuKi-Festival fand bei strahlendem Wetter am 16. Oktober statt. Ein schon traditionelles Fest für Jugendliche, Kinder und Eltern in einer bunten Mischung aus Information und Entertainment, gestaltet meist durch die Jugendlichen selbst. Mitmachen, selbst machen, Initiative ergreifen, sich vernetzen, Teilhabe fordern, um Gesellschaft zu gestalten. Ein wichtiger Partner ist seit Anbeginn 2012 das…

Details

Yvonne Hofstetter & Konstantin von Notz zur digitalen Transformation

Am Mittwoch, 12.Oktober, fand im Rahmen der Ausstellung „Geheimnis – ein gesellschaftliches Phänomen“ der Stiftung Nemetschek in der whitebox (noch bis zum 30.Oktober) “Das Ende der Demokratie? Lesung und Gespräch” im Gästeatelier statt. Yvonne Hofstetter und Konstantin von Notz antworteten auf Fragen des Moderators Friedemann Karig – aus dem neuen Buch von Yvonne Hofstetter, “Das…

Details

Robert Weissenbacher – eine Welt hinter ihrer Erscheinung

Robert Weissenbacher ist einer der Künstler der Ateliergemeinschaft der whitebox im Werk 3. Zusammen mit Younjin Yi und Sinan von Stietencron teilt er sich dort einen Raum. Die drei gehören zu einer Gruppe von Künstlern, deren Vertrag 2016 mit den städtischen Ateliers der Baumstraße abgelaufen war. Von 32 ausgezogenen Künstlern ging eine Hälfte in die Ateliers der…

Details

Kunstpark Ost – Die Anfänge (Geländegeschichte Teil 2)

Im September 1996 ging der Kunstpark Ost an den Start. Für vier Jahre. Zwischennutzungen verkörperten den Reiz des Neuen, seit in den Abflughallen des alten Flughafens Riem Rockkonzerte und Techno Einzug gehalten hatten. Die Zweckentfremdung von aufgelassenen Industrieanlagen und öffentlichen Einrichtungen faszinierte die Hipster, sie erschien ihnen als ein Ausdruck der Freiheit. https://www.werksviertel-mitte.de/2016/09/13/knoedel-party-ho…eschichte-teil-1/ Apple, IBM…

Details

Glamouröse Lokalhelden im Technikum

Die dritte TonReihe, am 6. Oktober im Technikum, schillerte mit charismatischen Frontmännern zwischen Indie und Glam. Die bayerischen Lokalhelden, präsentiert von egoFM, spielten ihre Trümpfe kraftvoll aus, von ländlich unsittlichem Rock über mehrstimmig aufheulende Garagen-Refrains bis zum Stardust der Einsamkeit. Blues- und Stoner-Meteoriten, wie das letzte Mal bei den Strayin´ Sparrows, Black Submarine und der…

Details

Schmelzen unter Midnight Sunshine. Niila im Technikum

Das Technikum, von außen, leuchtet blau. Heute, am 4. Oktober, ein Himmel für einen aus der neuen Singer/Songwriter-Generation: Niila aus Finnland ist der aufgehende Stern über der Sunrise Avenue. Ein Tänzer unter der Mitternachtssonne. Aber nein, natürlich, es ist ein Himmel für zwei, denn Wincent Weiss aus Eutin in Holstein supported nicht nur, er räumt…

Details

Styleguide München in der Container-City präsentiert

Susanne Perk-Kuhlmann sorgte mit der Release-Party ihres neuen Buchs am spätsommerlichen letzten Freitag im September für ein erstes Szene-Stelldichein auf der Baustelle der Container-City im Eckpark. Schummrig beleuchtet von leuchtenden Wasserkästen und einem offenen Feuer, war ein Container improvisiert mit einer Bar ausgestattet worden. Ein paar Bauscheinwerfer reichten, um einen Vorgeschmack auf den besonderen Reiz…

Details

Niila kommt ins Technikum

Lange dachte man, das dünnbesiedelte Finnland könnte nur Schwarzmetaller und Grindcorer hervorbringen, samt ihrer festen Überzeugung, sich nur mit brachialer Lautstärke gegen den pfeifenden Nordwind zur Wehr setzen zu können, um ein paar der durchschnittlich 16 Einwohner pro Quadratkilometer zu erreichen. Doch dann kamen die Fünf von Sunrise Avenue – Stammgäste in der TonHalle seit…

Details

Events im Oktober

Hier die Übersicht über die Musik, Kunst, Kabarett, Start-UP und Nightlife Events im Werksviertel Mitte im Oktober 2016: EventübersichtMo. 3. Oktober bis So. 9. Oktober Dienstag, 4. Oktober Niila / Technikum / Einlass 19 Uhr / Link zum Event Tango / Nachtkantine / ab 20:30 Uhr Mittwoch, 5. Oktober Info-Abend Werkbox3 / Werkbox3 / 19:00 Uhr / Link…

Details