“HörBar” mit den Münchner Symphonikern am 2. März im Technikum

Die Münchner Symphoniker laden am Freitag, 2. März, wieder zu “HörBar” ins Technikum ein. Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung am 28. November mit dem Focus auf das Paris der 1920er-Jahre mit Komponisten wie Ravel, Roussel, Milhaud, steht diesmal Wien als Haupstadt der Doppelmonarchie im Zentrum. Die Fortsetzung des Habsburger-Reichs in der Allianz des Kaisers von Österreich…

Details

Erasure am 4. März in der Tonhalle im Werksviertel-Mitte

Am 4. März kommt Synthie-Pop-Legende Erasure in die ausverkaufte TonHalle. “Analog-Maschinist” Vince Clarke und Andy Bell mit glockenheller Stimme und glockenreiner Intonation, auch ohne Autotune, haben im Jubiläumsjahr 2015 keine kitschige “Perlenhochzeit” einer 30jährigen Love and Dance-Partnerschaft  gefeiert. Bereits 2014 kam mit den “The Violet Flame” ein Album heraus, das eine Wende in ihrer bisherigen…

Details

Klassische Musik als Erlebnis für Jung und Alt: Nachlese Martin Grubinger im Technikum

Musik ist Hingabe, Passion und sehr viel Arbeit. Nichts illustriert das besser als eine Meisterklasse, bei der ausgewählte Schüler unter Anleitung eines Profis üben. Am Samstag, den 24. Februar, lud das Bayerische Symphonieorchester bei freiem Eintritt zu einer solchen Meisterklasse ins Technikum ins Werksviertel-Mitte. Die zweistündige Session zeigte eindrucksvoll, wie vielfältig und lebendig klassische Musik…

Details

Siedler reisen um die Welt: Rebecca in Vietnam

Tag 1 Nach 17 Stunden endlich in Hanoi angekommen – und was sehen wir? REGEN, WOLKEN BÄH! Dafür sind wir nicht aus dem kalten, ekligen Deutschland abgehauen. Erstmal sind wir etwas enttäuscht. Aber die Vorfreude auf drei Wochen Urlaub in Vietnam lassen uns nicht ganz verzweifeln. Wir sind schon oft mit dem Regen gereist –…

Details

Wiedersehen mit Gil Ofarim – Rückblick vom 23.2.

Am Freitag, 23. Februar, gab´s ein Wiedersehen mit Gil Ofarim im Rahmen seiner “20 Years-Tour” im Technikum im Werksviertel-Mitte. Aus dem ehemaligen Bravo-Teenie-Popper, der in einer Fotoserie einen Musiker darstellte, ist ein ernster, bärtiger Songwriter geworden. Es hat sich viel verändert, doch die Message eines ganz frühen Songs, “Never Giving Up Now”, gilt für ihn…

Details

Photo Copyright Ingrid Pop

Slowdive im Technikum – Vorbericht

Am Dienstag, 27. Februar, kommen Slowdive ins Technikum. 22 Jahre haben sie sich Zeit gelassen. Ursprünglich 1989 in Reading, Westengland, gegründet, waren sie mit den drei Alben “Just For A Day” (1991), “Souvlaki” (1993) und “Pygmalion” (1995) rasch bekannt geworden. Für ihre schwelgerischen Gitarrenräume und den elegischen, zweistimmigen Gesang von Rachel Goswell (keys) und Neil…

Details

Tony Hadley im Technikum - Werksviertel-Mitte

Tony Hadley im Technikum

Tony Hadley zelebrierte am Mittwoch, 21. Februar, “Tonight belongs to us” im Technikum. Der legendäre Sänger der 80er Jahre Kult-Band Spandau Ballet, damals Kunstfigur der Londoner Disco-Welt, kommt ganz unprätentiös auf die Bühne. Ein freundlicher Englishman, im mittlerweile größeren schwarzen Anzug, an dem nicht mehr der Flitter der New Romantics zu haften scheint. Aber “Tonight…

Details

Martin Grubinger - ©Peter_Meisel

Einer der weltbesten Schlagzeuger live im Werksviertel-Mitte – Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks bringt Martin Grubinger ins Technikum

Der Österreicher Martin Grubinger gilt als einer der besten und schnellsten Percussionists der Welt. Am Samstag, den 24.2.2018, ist er live mit einer Meisterklasse im Werksviertel-Mitte zu erleben. Der Eintritt zur Veranstaltung im Technikum ist frei  Wer über Martin Grubinger spricht, muss in Superlativen sprechen. Der 34 Jahre alte Österreicher spielt über 80 Instrumente. Er…

Details

Gil Ofarim - Copyright Ina Bohnsack

Gil Ofarim im Technikum – Vorbericht

Am Freitag, 23. Februar, gibt es ein Wiedersehen mit Gil Ofarim im Technikum/Werksviertel-Mitte. Knapp vier Jahre ist es jetzt her, da stand dieser junge Mann mit dem berühmten Namen, der schon eine Teeniekarriere hinter sich hatte, vor dem nagelneuen Technikum, damals noch in der Kultfabrik. Mit der Band ACHT spielte er nach einer längeren Tour…

Details

Interview mit dem Veloterie Macher Stefan Pistauer

Am Samstag, 17. Februar, haben Stefan Pistauer und seine Freundin Felicia Sutor mit ihrem Team zum ersten Mal ihre “Veloterie” wunderbarer, perfekt gepflegter Vintage Rennräder auf der großen Plaza hinter dem WERK 3 präsentiert. Obwohl das Wetter so gar nicht auf ihrer Seite war – es wurde wohl der schneereichste Tag des Winters in München…

Details