Liebe ist für alle da

Der Künstler Lapiz wohnt in Hamburg und malt auch viel in München. Zuletzt das Bild One Love im Werksviertel-Mitte, das seither für jede Menge Aufsehen sorgt. Wir sprachen mit dem Künstler über seinen Werdegang, Provokationen und den Wert von Liebe in unserer Gesellschaft.   Wie bist Du Street-Art-Künstler geworden? Professionell arbeite ich seit circa sieben…

Geschenkideen aus dem Viertel

Die ersten Türchen des Adventskalenders sind geöffnet, weihnachtliche Deko findet sich mittlerweile quasi überall und auch Leckereien, wie Lebkuchen, Stollen und Plätzchen haben den Weg in unsere Wohnungen gefunden. Weihnachten rückt mit großen Schritten näher – höchste Zeit für uns Euch einmal aufzuzeigen, welche tollen Geschenke ihr hier bei uns im Viertel finden könnt.      Umadum …

Unsere Mobilitätskultur ist im Wandel

Vom 7. bis 12. September findet in München die IAA MOBILITY statt. Als Kooperationspartner der Messe rückt auch das Werksviertel-Mitte in dieser Zeit Mobilitätsthemen besonders in den Fokus. Wir sprachen mit Jürgen Mindel vom Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) sowie mit Tobias Gröber von der Messe München GmbH (MMG) über die Herausforderungen, vor denen unsere Mobilität…

Khanittha eröffnet in neuen Räumen im Werksviertel-Mitte

Neues Konzept, neue Location, altbekannte Herzlichkeit: Unsere Werksviertel-Mitte Legende Khanittha ist ein beliebtes Thai-Lokal am Ostbahnhof und schon lange kein Geheimtipp mehr. In der Mittagspause musste man sich des Öfteren in eine lange Schlange von hungrigen Menschen einreihen. Nun zieht das Khanittha in eine neue, größere Location und nicht nur das: Aus dem Imbiss entwickelte sich…

#Muttermomente im Werksviertel-Mitte

“Welche Kraft kann einflussreicher, anspornender sein als die mütterliche Liebe, die sanfteste und zugleich unerschrockenste Kraft in der ganzen Naturordnung?” Eine berechtigte Frage des deutschen Dichters Wilhelm Busch. Wenn wir uns die Zitate unserer Mütter aus dem Werksviertel-Mitte ansehen, gibt es keine größere Kraft als die Liebe einer Mutter. Das ist berührend und logisch zugleich, denn…

WERKsgarten – Gemeinschaftsgarten im Werksviertel-Mitte

Was für ein hübscher Anblick und ein warmes Willkommen, wenn man unser Viertel besucht: Mit frisch bepflanzten Hochbeeten versprüht unser WERKsgarten gute Laune und positive Energie. Ab dem 1. Mai wird wieder gegärtnert und Ihr könnte dabei sein!  Was genau hat es mit dem WERKsgarten auf sich?  Der WERKsgarten verschönert nicht nur unser Viertel, er…

Ich bin Siedler – Franz Völkl

Siedler, was sie bewegt, was sie bewegen Das Werksviertel-Mitte versammelt die unterschiedlichsten Menschen. Künstler und Lebenskünstler, Denker und Philosophen, Anpacker und Müßiggänger, Musen und Musiker, Kreative und Freigeister. In unserer Reihe „Ich bin Siedler“ stellen wir einige dieser Persönlichkeiten vor und gehen der Frage nach, was diese Menschen bewegt und was sie im Werksviertel-Mitte bewegen.…

Das Container Collective erhält den angesehenen Sonderpreis für Baukultur der Metropolregion München!

Der gestalterische Mut im Werksviertel-Mitte findet immer mehr Resonanz. Nach dem DAM Preis für das WERK12 als bestes Gebäude, einer Anerkennung beim Deutschen Ziegelpreis für das gambino Hotel Werksviertel gewinnt nun das Container Collective den Sonderpreis der Baukultur für gutes Zusammenleben. Ein Ort für gutes Zusammenleben “Einen treffenderen Preis hätte es für das Container Collective im Werksviertel-Mitte…

Die Zukunftsmacher im WERK1

Im WERK1 tüfteln Startups an innovativen Zukunftslösungen und neuen Akzenten für die Tech-Branche. Unter anderem sind Startups aus den Bereichen Digital Health, Logistik, Mobility, Games, Robotics und viele mehr vertreten. Eine Übersicht über alle aktuellen WERK1 Startups gibt es hier. In unserer Reihe ZUKUNFTSMACHER stellen wir einzelne Unternehmen und die Menschen dahinter vor. Diesmal: das…