“Schamrock – Festival der Dichterinnen”: Internationale Begegnung der Lyrikerinnen

Seit 2012 fand “Schamrock – Festival der Dichterinnen”  bereits fünfmal statt. Das diesjährige Festival hat von Freitag, 23. bis Sonntag, 25. Oktober, als internationale Begegnung der Lyrikerinnen, zum zweiten Mal in der whiteBOX stattgefunden. Fraglich, ob auch eine Stadt vorgefunden worden war, oder doch eher eine Kulisse der Pandemie. Die Internationalität hatte man sich erhalten, wer nicht…

Organ Explosion – Bis zu den letzten Akkorden ein musikalisches Live-Entertainment

Mit den “Krassomaten” der Organ Explosion und der Express Brass Band am letzten Wochenende vor Allerheiligen, manchen eher als Regenerationstag nach Halloween bekannt, endete am 23. und 24 Oktober das große Herbstfest des Werksviertels, genannt “Trachtival”. Nahtlos schloss sich ein little Oktoberfest mit Budenzauber und berühmten Fahrgeschäften wie Wilde Maus, nostalgischen wie dem Kettenkarussell und…

Die Spontan-Power der Express Brass Band

Die Express Brass Band oder besser eine abgespeckte Version davon, wie Neill Vaggers ergänzte, ließ ein schillerndes Schlusslicht des Werksviertel-Herbstfestes “Trachtival” am Samstag, 24. Oktober, leuchten. Weit über eine Stunde unterhielten die fünf Blaser mit Neill an den Drums, der Kopf und Gründer Wolfi Schlick am Helikon vertrat, das Publikum. Es war schon dunkel und…

sperriger, fremder, ungewohnter – #systemrelevant

In der virtuellen Vernissage der whiteBOX-Ausstellung “#systemrelevant” vom 22.07.2020 betrat der Teilnehmer der Video-Konferenz in der Subjektive der Kamera die Räume der Privatbank Hauck & Aufhäuser. Von braunbeigen Sitzgarnituren schwenkte man mit schrägem Blick zu Malerei, Fotografie, Druckgrafiken. Man fühlte sich ein bisschen wie in der Wohnung eines befreundeten, wohlhabenden Sammlers. Ja, es machte ein…

“Sommer in der Stadt” auf dem Knödelplatz

Seit dem 31. Juli können die Münchner den “Sommer in der Stadt” open Air auch im Werksviertel-Mitte erleben. Die Veranstalter haben mehr auf hippe Lokalmatadore des Blues und der Folklore gesetzt und das ist gut so. Der Knödelplatz auf der Rückseite des WERK3 bietet jede Menge Platz, easy going steht mehr im Vordergrund als die…

#systemrelevant – Die whiteBOX stellt virtuell aus

Künstler der Ateliergemeinschaft whiteBOX stellen virtuell aus: Am 22. Juli um 18 Uhr, wird in den Räumen der Privatbank Hauck & Aufhäuser die Ausstellung “#systemrelevant – ein System ohne Kunst ist nicht relevant” per Videokonferenz-Technik eröffnet. Wer dabei sein will, wählt sich über http://whitebox.art/projekte/ als User von “Zoom” ein und kann sich dann mit 1000%igem…

“Ohne uns ist’s still” setzt ein Zeichen

Erneut wird ein Zeichen für die Kultur- und Veranstaltungsbranche gesetzt. Bei der Aktion in der Muffathalle “Ohne uns ist’s still” haben 100 Münchner Kulturveranstalter auf ihre prekäre Lage in der Corona-Krise aufmerksam gemacht und fordern damit mehr Hilfe. Es war schon fast ein schauriges, zombiehaftes Bild in der Muffathalle. Aufgereiht wie eine Armee Untoter standen…

Diese Münchner Brennerei braucht es

In München steht ein Hofbräuhaus. Und im Werksviertel-Mitte die Destille für den besten London Dry Gin der Münchner Art. Mit Cosmic Spirits hat der multi-kreative Sebastian Rauscher edelste Geister und Brände hier in einem 20 Quadratmeter Container um sich und seine Potstill-Brennanlage herum versammelt. Im Moment steht die Brennerei noch auf dem symbolischen Kraftzentrum des…