Ich bin Siedler – Franz Völkl

Siedler, was sie bewegt, was sie bewegen Das Werksviertel-Mitte versammelt die unterschiedlichsten Menschen. Künstler und Lebenskünstler, Denker und Philosophen, Anpacker und Müßiggänger, Musen und Musiker, Kreative und Freigeister. In unserer Reihe „Ich bin Siedler“ stellen wir einige dieser Persönlichkeiten vor und gehen der Frage nach, was diese Menschen bewegt und was sie im Werksviertel-Mitte bewegen.…

Das Container Collective erhält den angesehenen Sonderpreis für Baukultur der Metropolregion München!

Der gestalterische Mut im Werksviertel-Mitte findet immer mehr Resonanz. Nach dem DAM Preis für das WERK12 als bestes Gebäude, einer Anerkennung beim Deutschen Ziegelpreis für das gambino Hotel Werksviertel gewinnt nun das Container Collective den Sonderpreis der Baukultur für gutes Zusammenleben. Ein Ort für gutes Zusammenleben “Einen treffenderen Preis hätte es für das Container Collective im Werksviertel-Mitte…

Die Zukunftsmacher im WERK1

Im WERK1 tüfteln Startups an innovativen Zukunftslösungen und neuen Akzenten für die Tech-Branche. Unter anderem sind Startups aus den Bereichen Digital Health, Logistik, Mobility, Games, Robotics und viele mehr vertreten. Eine Übersicht über alle aktuellen WERK1 Startups gibt es hier. In unserer Reihe ZUKUNFTSMACHER stellen wir einzelne Unternehmen und die Menschen dahinter vor. Diesmal: das…

Baubeginn WERK13: Das Werksviertel-Mitte wächst weiter

Ein weiteres stadtplanerisches und architektonisches Highlight wird in den kommenden Monaten im Werksviertel-Mitte Gestalt annehmen. Was das besondere am neuen WERK13 ist? Neben Loftbüros, Gewerbeflächen, Ateliers und Werkstätten, die im WERK13 entstehen, wird auch die Musikbühne Technikum im neuen Gebäude integriert sein.  Alt trifft auf Neu: Die Werksviertel-Mitte-Philosophie wird auch in WERK13 fortgeführt Durch die Entscheidung,…

Starke Frauen, die unsere Welt verbessern

Wusstet Ihr, dass Frauen in Deutschland erst seit 1962 ein eigenes Bankkonto eröffnen dürfen? Dass erst seit 1958 Frauen ohne die Genehmigung ihres Mannes Auto fahren dürfen? Dass erst seit 1976 Männer den Nachnamen ihrer Frau annehmen dürfen? Was heute als „normal“ angesehen wird, hat eine lange und kämpferische Geschichte. Starke und mutige Frauen sind…

5 vor 12: Jerusalema Challenge – Gastronomie München Edition

Tanzen für einen guten Zweck: Bei der Jerusalema-Challenge tanzt man, um Spaß und Gemeinschaftsgefühl zu verbreiten. Nach Polizei, Klinikpersonal, Feuerwehrleuten und vielen weiteren, haben sich auch die Gastronomen in München der Challenge angeschlossen – mit der Message: Es ist 5 vor 12, die Gastronomie verdient und braucht eine Perspektive!   Nach Friseur-Salons, Gärtnereien und Kosmetikstudios…

Anerkennung fürs WERK17 beim Deutschen Ziegelpreis 2021

Nach dem DAM Preis 2021 für das WERK12 wird das Werksviertel-Mitte nur wenige Wochen später bei einem weiteren Architekturpreis bedacht: Das WERK17, in dem ein Hotel, Einzelhandel und Gastronomie sowie eine Tiefgarage untergebracht sind, erhält beim Deutschen Ziegelpreis 2021 eine Anerkennung. Gute Architektur erzählt immer eine Geschichte. Und obwohl es sich beim WERK17 im Werksviertel-Mitte…