#systemrelevant – Die digitale Vernissage

Der Teilnehmer “Mehtap” machte im Chat der virtuellen Eröffnung der whiteBOX-Ausstellung “#systemrelevant” gegen Ende der einstündigen Kamerafahrt durch die Räume der Privatbank Hauck & Aufhäuser eine nachdenkenswerte Bemerkung: “Natur ist systemrelevant.” Aus der kritischen Frage nach der Systemrelevanz der Kunst, die Martina Taubenberger in der Pressemitteilung formuliert hatte, entstand bei der virtuellen Vernissage am 22.Juli…

#systemrelevant – Die whiteBOX stellt virtuell aus

Künstler der Ateliergemeinschaft whiteBOX stellen virtuell aus: Am 22. Juli um 18 Uhr, wird in den Räumen der Privatbank Hauck & Aufhäuser die Ausstellung “#systemrelevant – ein System ohne Kunst ist nicht relevant” per Videokonferenz-Technik eröffnet. Wer dabei sein will, wählt sich über http://whitebox.art/projekte/ als User von “Zoom” ein und kann sich dann mit 1000%igem…

“Ohne uns ist’s still” setzt ein Zeichen

Erneut wird ein Zeichen für die Kultur- und Veranstaltungsbranche gesetzt. Bei der Aktion in der Muffathalle “Ohne uns ist’s still” haben 100 Münchner Kulturveranstalter auf ihre prekäre Lage in der Corona-Krise aufmerksam gemacht und fordern damit mehr Hilfe. Es war schon fast ein schauriges, zombiehaftes Bild in der Muffathalle. Aufgereiht wie eine Armee Untoter standen…

Diese Münchner Brennerei braucht es

In München steht ein Hofbräuhaus. Und im Werksviertel-Mitte die Destille für den besten London Dry Gin der Münchner Art. Mit Cosmic Spirits hat der multi-kreative Sebastian Rauscher edelste Geister und Brände hier in einem 20 Quadratmeter Container um sich und seine Potstill-Brennanlage herum versammelt. Im Moment steht die Brennerei noch auf dem symbolischen Kraftzentrum des…

Familienzeit im Werksviertel-Mitte

Zeit mit der Familie ist die schönste Zeit. Gerade durch die vergangenen Monate hat für viele von uns sich der Gesellschaftsgedanke und die Verbindung zur eigenen Familie geändert und verstärkt. Durch die COVID-19 Krise hat sich das Bewusstsein und auch die Einstellung verändert zu dem, was wirklich wichtig ist. Die Rückbesinnung auf Familie, Haus und…

Der Start-Up freundlichste Ort in München – Das WERK1

Das WERK1, früher Pfanni Werk – einst  Verwaltungsgebäude und Produktionsort der Pfanni-Kartoffeln, dann Kultfabrik und heute Heimat von 40 digitalen Start-ups und Co-Workern. Das WERK1 war eines der ersten Projekte des neu entstehenden Werksviertel und unterstützt die digitale Gründerszene in München und ganz Bayern. Zusammen mit dem Gründercafé der Stadt arbeiten bei hier Co-Worker und…