Die Kunst als ein menschliches Seelenabbild

Dem Alchemisten Michael Maier (1568-1622) wird der Satz zugeschrieben: “die Landschaft ist der Spiegel der Seele”. Wenn man Lust hat, dem tiefer nachzugehen, durch den Spiegel hindurch zu blicken, würde das heissen, dass die Landschaft selbst eine Erscheinung der menschlichen Seele ist – und nicht Projektionsfläche menschlicher Gefühle. Möglicherweise könnte einen das auf die Spur…