Orange the World: Ein Zeichen setzen gegen Gewalt an Frauen

Am 25. November, abends bis 23.00 Uhr, waren auffällig viele markante Gebäude in München orange angestrahlt. Nicht nur die Allianz Arena und das Prinzregententheater, der Gasteig und der Fernsehturm, sondern auch das WERK3, der Rohbau des WERK4 und das Riesenrad Hi-Sky. “Orange the World” ist nämlich eine Aktion von Zonta International. Dort wird der 25. November…

Tobias Jundt mit Le Nouchi Clan im Technikum

Der Berner Tobias Jundt ist offiziell das einzige feste Bandmitglied von Bonaparte, auch wenn er mit “Le Nouchi Clan” im Gefolge am Freitag, 22. November, ins Technikum einzieht.   Seit 2006 geht der inspirierte Chaot, der ursprünglich die langsamste Sprechweise der Welt, den Berner Dialekt, durch Hip Hop auf mitteleuropäische Geschwindigkeit gepitched hatte, die ungewöhnlichsten…

Klimaherbst: Das Auto als digitaler Service

Im Rahmen des 13. Klimaherbstes in München hat auch Audi seine Türen und Ohren geöffnet. Locker und entspannt empfing der Gastgeber Audi Business Innovation, eine 100%ige Tochter der Audi AG mit dem Sitz in München, seine knapp 40 Gäste im Sitzfeldt im WERK3: Hier wurde zwischen Designersofas und Stehtischen eine Treppe kurzum zur Bühne umfunktioniert.…

Tatjana Busch: Frequencies

Am Freitag, 8. November, wurde nach einer Einführung der Kunsthistorikerin Sonja Lechner im Gastatelier des dritten Stocks “Frequencies” von Tatjana Busch, ein Stockwerk tiefer in der whiteBOX eröffnet.    Was die Publikumsfrequenz angeht, so sollte Tatjana Busch mit ihrer Bemerkung recht behalten, sich die Ausstellung an späteren Tagen noch einmal in Ruhe anzuschauen.  Die Einsamkeit…

Ugo Dossi – Der Bildertaucher

Ugo Dossi, der Münchner mit den italienischen Wurzeln, der 1996 in den ersten Tagen des Kunstpark Ost hier sein Atelier bezog, war bereits 1977 von Manfred Schneckenburger zur documenta 6 gerufen worden.   Der Bildertaucher, wie ihn der künstlerische Leiter in Kassel später bezeichnete, fand früh geometrische Formen der Passage wie den sich in sich…

KunstLichtLeben – Die Lichtwoche München im Werksviertel-Mitte

„Licht ist für mich pure Emotion“ – das sagt Stephan Andres von Focus Lighting, der die Idee zum Nachtspaziergang durchs Werksviertel-Mitte im Rahmen der Lichtwoche München hatte. Diese Emotion gepaart mit beeindruckenden Graffitis, die sowohl die Geschichte des Geländes, als auch die von Loomit erzählen, wollen während der Lichtwoche entdeckt werden. LOOMIT und das Werksviertel-Mitte Der…