Vorbericht Amity Affliction TonHalle, 28. Sept

Die große Düsternis des Metalcore hatte sich für eine Weile verzogen. Nun darf es wieder schwer hergehen: Amity Affliction bringen am Freitag, 28. September “Misery” in die TonHalle und setzen damit einen feinen Kontrapunkt zum Nirwana der Festzelte. Zuletzt hatten während der friedlichen Osterzeit noch die Göteborger von Tranquillity das Banner der Schwermut hochgehalten. Todesmetaller…

Das größte transportable Riesenrad der Welt kommt zu uns

Schon bald können sich die Münchner über eine neue Attraktion im Werksviertel-Mitte freuen: Dort wo in Zukunft Münchens neues Konzerthaus stehen wird, ermöglicht ab dem Frühjahr 2019 in Zwischennutzung das Weel of Munich (WOM) – ein 78 Meter hohes Riesenrad – einen vollkommen neuen Blick auf die Stadt. Die Stadt und sich selbst immer wieder…

Afterwork-Benefizkonzert – Roland Hefter auf dem Knödelplatz

Dass Roland Hefter, der erfolgreiche Liedermacher und Musikkabarettist aus Waldperlach ein Herz für Rentner hat, geht nicht nur aus vielen seiner Lieder hervor, in denen er die Sorgen der Menschen auf der Schattenseite thematisiert, er ist auch gerne Galionsfigur, wenn wieder ein Benefiz-Konzert für den Verein “Ein Herz für Rentner” ansteht. Am Donnerstag, 13. September,…

ARD Wettbewerb – Matinee in der whiteBOX

Wer das übersteht, hat die besten Aussichten auf internationale Konzertverpflichtungen. Eine Auswahl von Finalrunden-Teilnehmern des 67. ARD-Musikwettbewerbs stellte sich am Sonntag, 16. September, in einer Matinee in der whiteBOX vor, noch bevor die Preisträger-Konzerte ab dem 19. beginnen. Diese finden am 19. und 20. im Prinzregententheater und am 21. im Herkulessaal statt. Alle drei Abschlusskonzerte…

Sophie Hunger Festspiele

Ein sehr spezielles Ereignis wurde gerade in München gemessen: Die Sophie Hunger Festspiele, vom 6.-8. September. Vom Freiheiz bewegte sich das Phänomen wie eine Welle über das Technikum, verließ München nach einem Konzert im Strom und bewegt sich nun Richtung Osten, wo sich in Berlin fünf Ziele vorbereitet haben, die Pop-Singularität zu realisieren, das legendäre…

Sophie Hunger Festspiele

Am Freitag, 7. September, wird die Schweizerin mit dem millionenfachen Insiderpublikum das Technikum zum Oszillieren bringen, mit “Molecules”, ihrem gerade erst am 31. August erschienenen Album. Ihr “minimal electronic folk” ist wie die Geburt einer Maschinenliebe aus dem Geiste der Frequenz. Denn über Birds kann man heute nicht mehr singen, wie sie sagt. Umso mehr…

Namika

Am Mittwoch, dem 5. September, kommt Namika ins Technikum. Seit “Lieblingsmensch” von ihrem Debutalbum Nador (2015), dessen Titel ihre Herkunft aus der gleichnamigen marokkanischen Küstenstadt würdigt, läuft alles sehr gut für die geborene Frankfurterin. Gerade im Zentrum des bösen Straßenraps und der bösen Battle-Rap-Inkorrektheiten hat Namika mit neun Jahren, als sie zum ersten Mal Missy…